Hufschmied

Stefan Jochem – Hufschmied aus Leidenschaft

Stefan Jochem - Hufschmied aus Leidenschaft (2)Zum Kastanienhof als Reiter- und Pferdehof gehört natürlich idealerweise auch ein Hufschmied. Und der bin ich.

Als staatlich geprüfter und staatlich anerkannter Hufschmied arbeitete ich von dem Jahr 2002 bis Ende 2016 in diesem Beruf. Nun macht das Knie nicht mehr so mit. Darum beschlage ich nur noch unsere eigenen Pferde.

Meine Prüfung zum Hufbeschlagsschmied habe ich im Jahr 2002 an der Veterinärklinik in Gießen abgelegt. Orthopädische Beschläge und Hufpflege führe ich ebenso aus wie Kunststoffbeschläge. Weiterhin zählen Hufkorrektur oder Sonderbeschläge bei Huferkrankungen wie Hornspalten oder verschobene Ballen zu meinem Arbeitsfeld.

Stefan Jochem - Hufschmied aus Leidenschaft (1)Durch regelmäßigen Besuch von Weiterbildungsmaßnahmen hielt ich mein Wissen für unsere und Ihre Pferde auf dem neuesten Stand. Die Zusammenarbeit Pferdebesitzer – Tierarzt – Hufschmied ist für mich essentiell für die Pferdegesundheit. Die Begutachtung der Pferde vor und nach dem Beschlag ist wichtig, um Veränderungen rechtzeitig zu erkennen und rechtzeitig reagieren zu können.

Als Reiter, Kutschfahrer und Halter von eigenen Pferden bin ich lange Jahre im Umgang mit Pferden versiert. Einige Bilder von Spezialeisen, die ich gefertigt habe, können Sie in der folgenden Galerie sehen.

 

Retouro ein Jahr nach Nageltritt OP

Beschlag bei Hornspalten

Eiereisen und Hornspaltpflaster