Kastanienhof und wir

KastanienhofDer Kastanienhof befindet sich mitten in Hammersbach Ortsteil Marköbel und liegt damit als Reiterhof und Ferienhof zentral im Main-Kinzig-Kreis am Rande der Wetterau. Frankfurt, Offenbach, Hanau, Langenselbold, Büdingen und Gelnhausen sind von hier aus schnell zu erreichen. Genauso wie das Keltenmuseum am Glauberg in der Wetterau, Vogelsberg, Spessart und Taunus mit ihren Sehenswürdigkeiten befinden sich ebenso in näherer Umgebung.

Unsere Hofreite ist schon seit sechs Generationen in Familienbesitz. Früher diente das Anwesen als Bürgermeisterhaus, wobei gleichzeitig immer Landwirtschaft betrieben wurde. Bis heute hat sich diese Tradition fortgesetzt. Nur haben wir im Laufe der Zeit Kühe und Schweine durch Pferde ersetzt und den landwirtschaftlichen Betrieb in einen Reiter- und Ferienhof umgestaltet. Neben unserem Wohnhaus erwarten Sie drei gemütliche Ferienwohnungen, in denen Sie Urlaub in Hessen machen können. Auch Kurzübernachtungen sind möglich.

Beliebtester Ferienhof Hessen 2000Schon zwei Mal (1998 und 2000) wurde unser Hof zum beliebtesten Ferienhof Hessens ausgezeichnet!

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass bei uns eine familiäre Atmosphäre herrscht und wir um das Wohl unserer Gäste sehr bemüht sind. Bei uns können Sie noch ‚einfach Mensch sein‘.

‚Wir‘ sind im Übrigen: die Hofbesitzer Elke und Stefan Jochem, unser Sohne Marcel mit seiner Frau Nicole mit ihrem Sohn Jonas, unsere Enkelkinder Fay und gerade dazu gekommen unser Enkelkind Laurin,  unser zweiter Sohn Andre mit seiner Frau  Isabell und Oma Annemarie.

Lisseck heißt unser Kater.

Dann sind da natürlich noch unsere zehn Pferde. Vom Pony für die Kleinen bis zum Reitpferd für Anfänger und Fortgeschrittene ist alles dabei. Bilder und kurze Einzelportraits finden Sie hier.

Mit Stefan Jochem haben wir einen Hufschmied direkt am Hof zur Verfügung, der Ihnen bei etwaigen Problemen immer zur Verfügung steht.

Unser Hof ist für alle Gäste offen: ob Reiter, Wanderer, Radler, Monteure oder andere Besucher, denen unser Hof gefällt.

Seit dem 6.5.2013 haben wir unsere Raststation mit Biergarten eröffnet . Seit dem können  Sie auch in unserem Außenbereich mit einer Tasse Kaffee und hausgemachtem Kuchen oder einem kleinem Imbiss die Ruhe genießen. So tanken Sie Ruhe und können Ihren Alltag für ein paar Stunden vergessen. Natürlich haben wir auch eine kleine Gaststube, bei schlechtem Wetter können Sie ier gemütlich sitzen und unser Essen und Getränke geniessen.

Radler oder Wanderer finden uns über das Radwegenetz Bahnradweg, Vulkanradweg, Limesradweg und Hohe Straße. Wanderreiter können sich anhand der Wanderreitkarte orientieren. Im Ort selbst finden Sie uns immer direkt neben dem Kirchturm und den Kastanienbäumen, die von weitem schon den ganzen Ort überragen.

Bei größeren Gruppen ist eine Voranmeldung notwendig, da unser Biergarten nur Platz für 25 Personen haben wird und unsere kleine Raststation nur über maximal 12 Sitzplätze verfügen wird.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen! Ihr Wohl ist unser Anliegen und liegt uns am Herzen!