Unsere Pferde

Unsere Pferde haben das ganze Jahr Weidegang und sind dadurch sehr ausgeglichen. Die artgerechte Haltung unserer Pferde ist uns ein Anliegen, denn die Gesundheit unserer Pferde ist die Voraussetzung, um unseren Gästen das Reiten zu ermöglichen. Einige Pferde sind schon über 20 Jahre bei uns, andere sind schon über 15 Jahre auf unserem Reiterhof und Ferienhof. Dadurch haben wir eine „stabile“ Herde, bei der es wenige Trittverletzungen gibt. Durch den regelmäßigen Auslauf sind unsere Pferde auch sehr gesund und wir auch haben ganz wenig Erkrankungen der Sehnen und Bänder. All unsere Pferde sind liebe Tiere und unsere treuen Weggefährten, die schon viele Ritte durch das Ronneburger Hügelland mitgemacht haben. Sie machen es Anfängern und Wiedereinsteigern leicht, sie zu reiten.

Auf unserem Reiterhof und Ferienhof legen wir Wert darauf, dass sich unsere Pferde auch viel ohne Sattel und Reiter bewegen können. Sie verfügen über eine solide Grundausbildung und -erziehung und entstammen zum Teil unserer eigenen Zucht. So wissen wir, was sie schon alles erlebt haben. Wir leben schon lange mit unseren Pferden zusammen, so können wir sie genau einschätzen und somit den unterschiedlichen Reiter/innen für Sie jeweils gut geeignete Pferd zuteilen.

Rubin ganz typisch Rubin ist Stefan´s erstes Pferd. Ein treuer Freund mit einem kräftigen Galopp mit unheimlich viel Power. Rubin wird im April 2017 27 Jahre alt und ist immer noch Chef auf der Koppel.
 Altesse porträt - 09-2012_web Altesse iwird 25 Jahre alt und top fit. Hessische Hauptbuchstute aus der A-Linie.  ehemals bestes Distanzpferd weit und breit. Mutter von unserem „Schönen“ Retouro.
Heidi Heidi, eine Braunscheckstute, kommt aus dem Vogelsberg. Sie ist 30 Jahre alt und schon viele Reitschüler/innen getragen. Sie wird nicht mehr im Reitbetrieb geritten, das Alter macht Ihr manchmal zu schaffen.
di-leila-okt-2014-3-150x150[1]
Di Leila ist die Tochter von Pauline, wir sind ganz stolz auf das Zuchtergebnis. Don Nobless ist ihr Vater, ein Hannoveraner Hengst der nun schon auch Erfolge im Sport erzielt hat. Di Leila entwickelt sich gut und zeigt wirklich erwartungsvolle Bewegungen. Ganz wichtig ist uns auch ihr Verhalten, zutraulich nicht schreckhaft und leicht zu händeln.
Retouro Retouro ist unser Schönster, ein Glück dass er noch da ist. Nach einem Nageltritt war er lange „krank geschrieben“. Nun ist er wieder fit und voll belastbar. Ein Pferd mit Charme und Charisma. Er braucht einen erfahrenen Reiter.
 Silvana Silvana: Ein Sportlerherz, durch und durch. Die Trakener/ Pinto-Stute ist eine Seele von Pferd und hat viel Bewegungsdrang. Dabei ist sie vollkommen unkompliziert im Umgang. Silvana braucht einen einfühlsamen und fortgeschrittenen Reiter.
 Pauline Pauline – eine westfälische fuchsfarbene Hauptstutbuchstute, die sehrt brav ist und alle Reiter/innen sicher nach Hause bringt. Im April/Mai 2013 bekommt sie ihr erstes Fohlen, alle sind gespannt, was der Hengst Don Noblesse aus Dillenburg und Pauline hervorbringen.
Scarlett Scarlett: Eine schwarze Stute die uns schon lange treue Dienste leistet und schon mehrere gute Fohlen gebracht und viele Reitschüler/innen begeistert hat, Alinas Liebling. Sie ist ein absolutes Verlasspferd, im Gelände und Straßenverkehr äußerst zuverlässig. Sie sucht sich aber Ihre Lieblingsreiter/innen aus.
LULU Lulu: Lulu begeistert die „Kleinen“ und unsere Enkelin, Sarah-Fay. Sie ist ein hübsches Shetlandpony mit eigenem Kopf aber sehr brav im Umgang und gut geritten. Einfach ein Traumpony, das die „Kleinen“ gerne trägt.
Wave Wave: Unsere „Wave“, eine Welch B Stute,  geb. April 2011. Sie ist es wie alle Jungpferde etwas frech aber trotzdem schon gut erzogen. Soll unser Reitpony für Anfänger werden. Wave ist zurück von dem Ausbildungsstall. Sie ist total cool, Sie wurde nun schon bei uns geritten. Auch im Straßenverkehr bleibt sie gelassen, sie geht mit ihrer Reiterin alleine vom Hof und macht das wirklich toll